GitHub

Seit April 2014 haben wir unseren Quellcode von Subversion nach Git migriert.
Unser Git-Repository liegt bei GitHub unter der URL

https://github.com/kajona/kajonacms

Um das Repository zu klonen kann die URL
 
https://github.com/kajona/kajonacms.git

verwendet werden.
Pull-Requests werden schnellstmöglich bearbeitet, wir freuen uns daher über tatkräftige Unterstützung.
 
 
Ein Projekt aus Git aufsetzen
Im Gegensatz zu unseren offiziellen Releases hat der Stand in Git eine leicht veränderte Struktur. Es ist jedoch ein Leichtes, daraus ein lauffähiges Projekt zu erstellen:
  • Anlegen des späteren Kajona-Verzeichnisses, z.B. "kajona"
  • Anlegen des "core" Verzeichnisses unterhalb des zuvor angelegten Verzeichnisses:
    "kajona/core"
  • Innerhalb des angelegten "core" Verzeichnisses das Git-Repository klonen:
    "git clone https://github.com/kajona/kajonacms.git ."
  • Im Verzeichnis "kajona/core/" sollte nun eine Struktur ähnlich wie die folgende vorliegen:
    • /_debugging
    • /module_system
    • /module_pages
    • /module_samplecontent
    • /module_system
    • /module_tags
    • .htaccess
    • bootstrap.php
    • setupproject.php
       
  • Die Datei "kajona/core/setupproject.php" in einem Webbrowser der Wahl öffnen
  • Nach einer Menge an Log-Ausgaben hat das Skript alle relevanten Verzeichnisse und Strukturen unter "kajona" angelegt. Unterhalb von "kajona" befindet sich nun die bekannte Verzeichnis-Struktur:​
    • /core (as created manually)
    • /files
    • /project
    • /templates
    • .htaccess
    • debug.php
    • image.php
    • index.php
    • installer.php
    • xml.php
       
Fertig! Nun genügt es die Datei "kajona/installer.php" im Browser aufzurufen um die Installation des Systems zu starten.

Bisher sind noch keine Kommentare vorhanden
Fork me on GitHub