Kajona V3.4.0 BETA verfügbar

25.05.2011

Testversion des kommenden Kajona 3.4 "berlin"

Mit der Freigabe der Version 3.3.1.10, auch als 3.4 Beta benannt, ist der letzte große Schritt hin zu Kajona 3.4 (Codename "berlin") geschafft.

Zu den Hauptneuerungen gehören unter Anderem:

  • Automatisch generierte Navigationen anhand der Seitenstruktur
  • Popups in der Administration wurden komplett durch Dialoge ersetzt
  • Der Portaleditor beherrscht nun weitere Funktionen, u.A. das Anlegen von Seiten
  • Die Datenbankschicht unterstützt Prepared Statements
  • Neue Module "Tags" sowie "Eventmanager"

Zudem wird Kajona 3.4.0 auch ein paar Einschnitte mit sich bringen:

  • Auf Grund der fehlenden Unterstützung von Prepared Statements werden die Datenbanktreiber mysql und sqlite nicht mehr unterstützt, d.h. es stehen aktuell mysqli (MySQL & MariaDB), postgres sowie sqlite3 zur Verfügung
  • Die kommende Version 3.4.0 wird die letzte Version sein, die ein Update von einer Kajona 3.1.x Version unterstützt. D.h. ab Kajona 3.4.1 wird ein Update nur noch ab Version 3.2.0 offiziell unterstützt.

Eine gesamte Liste an Änderungen liefert das Changelog.

Der Download ist direkt möglich, alternativ kann auch der Tag aus Subversion ausgecheckt werden.

WIr freuen uns über Feedback und wünschen viel Spaß beim Testen!

Abgelegt unter: Kajona News de
Bisher sind noch keine Kommentare vorhanden
Fork me on GitHub