Kajona V6.2 verfügbar

07.06.2017

Kajona setzt ab 6.2 voll auf PHP 7

Mit dem Release 6.2 springt das freie CMS von Version 5.1 auf 6.2. Als Hintergrund für den Sprung der Hauptversion gilt die reine Fokussierung auf PHP 7.
Das heißt, das Kajona 6.2 nicht mehr unter PHP 5 lauffähig ist, für die Installation wird mindestens PHP 7 vorausgesetzt.

Achtung: Kajona 6.2 erfordert mindestens PHP 7.0!

Neben dieser technischen Änderung der Anforderungen bieten verschiedene Bereiche Neuerungen. 

Das Demo-Template wurde auf die neueste Bootstrap Version aktualisiert, Bootstrap 4 Alpha 6. Auf Grund der tiefgreifenden Änderungen zur Vorgängerversion sollten Templates, die auf BS4 basieren, bezüglich der Kompatibilität geprüft werden.

Die Upload-Funktionen im Modul Mediamanager wurden grundlegend modernisiert, das Einfügen von Bildern aus der Zwischenablage per Copy n Paste wird in modernen Browsern nun ebenfalls unterstützt (per aktuellem Stand wird dies nur von Chrome unterstützt). 
Darüber hinaus werden im Backend einzelne Aktionen, Filter und Buttons von nun an in einer zentralen Toolbar gesammelt, was zu einem aufgeräumteren Erscheinungsbild des Backends führt.

Die im System verankerte Benutzerverwaltung verwendet intern kürzere IDs für Gruppen, was insbesondere bei Installationen mit einer Vielzahl an Gruppen zu einer besseren Performance führt (Anzahl an aktiven Gruppen > 1500). Das Zusammenlegen von Rechte- und System-Tabelle verbessert die Ausführung von Abfragen ebenfalls signifikant.

Die Kombination von Prozessen bei der Erstellung und beim Import von Datenbank-Sicherungen (Kombination von zip und dump/restore Binaries) sorgt für einen geringeren Speicherverbrauch während dieser Vorgänge.


Das Kajona Standard-Paket umfasst alle relevanten Basis-Pakete und kann hier heruntergeladen werden:
>>> Download Kajona V6
Ein Quick-Install-Guide führt durch die relevanten Schritte einer Kajona-Installation.
Die Aktualisierung einer Installation ist dank des neuen Upgrade-Scripts noch leichter, Details zeigt der Upgrade Guide auf.

Ebenso kann die neue Version in unserem Demo-System getestet werden: https://demo.kajona.de
Abgelegt unter: Kajona News de TOP-News de
Bisher sind noch keine Kommentare vorhanden
Fork me on GitHub